You are currently browsing the monthly archive for August 2010.

Die permanente Frequenzdatenmessung der Kaiserstadt übertrifft alle Erwartungen. Nach, zur Sicherheit doppelt überprüftem Ergebnis durch die Experten des Team Schaffner ergab sich eine Besucherzahl, die sich mit so mancher Landeshauptstadt messen kann. Im Österreich-Vergleich liegt Bad Ischl unter den Vergleichsstädten auf Platz 6 und überholt damit sogar St. Pölten und Klagenfurt!

Besonders erfreulich ist es für uns, dass auch an Schlechtwettertagen der Besucherstrom konstant bleibt. Die höchste Besucherzahl wurde natürlich in der Kaiserwoche erzielt – beinahe 160.000 Personen besuchten in der Zeit die Kaiserstadt!

Pfarrgasse

Pfarrgasse

Advertisements

In Kürze wird eine persönliche Einladung alle Wirtschaftstreibenden und deren Mitarbeiter der Kaiserstadt per Post erreichen.

Am 08. September um 19:00 Uhr beginnt im Kongress- und Theaterhaus Bad Ischl der „Majestätische Moment für die Ischler Wirtschaft“

Durch interessante Vorträge von Bürgermeister Hannes Heide, dem Kommunkiationsexperten Leif Ahrens und Stadtmanager Erich Fasching wird gemeinsam das Ziel für Bad Ischl, die „Majestätischen Momente Österreichs“ definiert.
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und konstruktive Mitarbeit am 08. September um 19:00 Uhr im Kongress- und Theaterhaus Bad Ischl.

Die Vortragenden:

Im Hinterhof der k+k Hofbäckerei könnte ein historisches Backen mit Herrn Zauner stattfinden. Die Teilnehmer erhalten dann alle ein Backdiplom!

Im Sommer sollten geführte Wanderungen auf die Kathrinalm stattfinden. Geführt von Sisi und Franz in historischen Gewändern!

Damit Ischl noch schöner wird könnte man einführen, dass der Kaiserzug die Gäste zu den historischen Schauplätzen zB Kaiservilla bringt

Ein Gedicht-Wettbewerb zum Thema „Kaiser“. Der beste 4-Zeiler wird prämiert!

Die Rennbahn in Bad Ischl könnte zum Leichtathletik- oder Langlaufzentrum ausgebaut werden. So toll wie auf der Rettenbachalm!

Heute werden im Lauf des Tages die nächsten Beiträge eingestellt! Bitte unbedingt Euren Lieblingsbeitrag bis zum 30.09.2010 wählen!

Einfach auf die Überschrift Eures Lieblingsartikels klicken und unter dem Beitrag den „Daumen hoch“ aktivieren!

In Bad Ischl ist sogar der Regen schön!

In Bad Ischl sollte ein großer Adventmarkt stattfinden!

Am Kaisergeburtstag werden die besten „Kaiser Franz Josef – Imitatoren“ gekürt – am Besten unter dem Beisein des ORF!

Ischl ist soo schön, auch Regen stört hier nicht. Der Zaunerstollen sollte bitte auf der ganzen Welt erhältlich sein. Mmmmmh!

Bands imitieren Lehar, Strauss und Kalman in historischen Kostümen!

Die ersten Beiträge aus dem Gewinnspiel werden ab heute eingestellt. Bitte auf die Überschrift Eures Lieblingsartikels klicken und unter dem Beitrag auf „Gefällt mir“ gehen.

Der Artikel mit den meisten „Daumen hoch“ bis zum 30.09.2010 wird mit 100 Ischler Gulden belohnt! Also los – mitvoten!

Seit gestern ist ein Hauch von Wien in unsere Kaiserstadt eingezogen. Nur eine Woche nach der Einweihung im Wiener MuseumsQuartier halten die brandneuen “Enzos”, die Nachfolger der bekannten “Enzis”,  auch in Bad Ischl Einzug. Mit Zustimmung aller Fraktionen und Behörden wurden 12 Enzos für die Kaiserstadt vom Stadtmanagement erworben.

Die modernen Sitzmöbel, designt als Hofmobiliar für den Innenhof des MuseumsQuartiers in Wien,  bieten ab sofort auch an 3 Standorten in Bad Ischl die Möglichkeit zum Entspannen, Verweilen und das Flair der Innenstadt auf sich wirken zu lassen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Komm vorbei und probier die neuen Ruhezonen in der Stadt gleich aus.
Entweder an der Trinkhalle am Auböckplatz, vor der Johann Nestroy Mittelschule in der Kaiser-Franz-Josef Strasse oder an der Esplanade beim Grand Cafe Zauner.

Schon während des Kaiserbummels waren wir mit Fragebögen unterwegs um Euch nach Eurer persönlichen Meinung zur Kaiserstadt zu befragen.

Alle die dazu noch keine Gelegenheit hatten können hier online den Fragebogen ausfüllen.

>> zur Umfrage

Auch wenn das Wetter gestern nicht ganz optimal war nutzen viele Leute die Gelegenheit und besuchten unseren Stand vor der Trinkhalle. Gegen Abend besserte sich auch das Wetter, sodass der Luftballonstart stattfinden konnte. Also haltet Ausschau nach den Abschnitten – Finder und Absender haben die Chance auf 100 Ischler Gulden!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch das „Analog-Blog Gewinnspiel“ wurde fleißig genutzt und viele Beiträge wurden gesammelt. In Kürze werden hier die besten  präsentiert und der beliebteste Beitrag erhält ebenfalls 100 Ischler Gulden – den Sieger kürt Ihr, also die nächsten Tage wieder mal vorbeischauen und mitvoten.

Gleich mit zwei Gewinnspielen startet unser neuer Kaiserstadt Blog majestätisch in der Kaiserwoche! Ab heute bloggt das Stadtmanagement Bad Ischl über alles was es in der Kaiserstadt zu Erleben, zu Bestaunen und zu Entdecken gibt. Herzlich eingeladen seid natürlich Ihr, Eure Kommentare, Wünsche, Ideen, Tipps…. bei uns in Form von Kommentaren zu veröffentlichen.

Am 17.08.2010, während des Kaiserbummels, habt Ihr schon mal beim „analogen“ Blog-Gewinnspiel die Möglichkeit Eure ersten Ideen mitzuteilen. Die kreativsten Beiträge werden hier veröffentlicht – der beliebteste Beitrag erhält 100 Ischler Gulden. Durch Anklicken des „Gefällt mir“ Buttons kürt Ihr bis 30 September den Gewinner!

Gewinnspiel, Kaiserbummel, Luftballon, Kaiserstadt

Gewinnspielkarte Kaiserbummel

Ein besonderer Höhepunkt des Kaiserbummels ist mit Sicherheit das Luftballon Gewinnspiel. Um 17:00 Uhr hebt der Kaiserstadt Blog vor der Trinkhalle ab – befestigt den Gewinnabschnitt an unseren roten Ballons und hofft auf einen Finder. Gefundene Abschnitte können beim Stadtmanagement Bad Ischl abgegeben werden und nehmen an einer Verlosung teil – der Absender erhält natürlich ebenfalls einen Preis.

Gewinnkarten für beide Gewinnspiele werden während des Kaiserbummels auf dem roten Teppich verteilt und liegen in den Lokalen rund ums Geschehen auf. Oder Ihr besucht uns einfach an unserem Stand vor der Trinkhalle – wir freuen uns auf Euren Besuch am Stand und viele Besuche auf dem Kaiserstadt Blog!

Interessantes zum gesamten Salzkammergut findet Ihr auf unserem Partner Blog Salzkammergut Glücksgeschichten.

Eure Kaiserstadt

Ein Feuerwerk zur Eröffnung

Euer schönstes Kaiserstadt – Bild

Schickt uns Bilder, die Eurer Meinung nach die Kaiserstadt am Besten beschreiben, gerne mit ein paar begleitenden Worten. Wir veröffentlichen es hier unter Eurem Namen! Einfach per Mail an info@kaiserstadt-blog.info
Advertisements