You are currently browsing the monthly archive for Dezember 2010.

Gestern in ATV die Reportage zum Thema Weihnachten – Die Weihnachtsbeleuchtung von Bad Ischl.

Wir freuen uns über den mehrminütigen positiven Bericht zur besten Sendezeit.

>>zum Bericht

(ca. ab Minute 20 geht´s um Bad Ischl)

Share

Advertisements

Der Wunschbaum in der Kaiser Franz Joseph Straße

Das Stadtmanagement Bad Ischl wünscht Euch ein Frohes Fest und geruhsame Feiertage!

Wir freuen uns auch bereits aufs kommende Jahr für das wir bereits viele neue Projekte geplant haben – wir halten Euch selbstverständlich über den Blog und Facebook auf dem Laufenden!

 

Share

Die Glücksgasse (Frankgasse) in Bad Ischl

Es lohnt sich noch vor Weihnachten einen Abstecher in die Glücksgasse (Frankgasse) einzuplanen.
Die Geschäfte der Glücksgasse bieten Euch spezielle Glücks-Aktionen und geben Euch nähere Informationen zum stattfindendem Gewinnspiel.

Ganz viel Glück bringt es seine(n) Liebste(n) unterm Mistelzweig zu küssen! Deshalb haben wir für Euch einen in der Glücksgasse angebracht.
Ein Foto von Euch unterm Mistelzweig an gewinnen@badischl.at gesendet macht Euch zum Teil der Weihnachtswunderwelt Bad Ischl und ist eine schöne Erinnerung!

Tipp: anschließend zum wunderschön geschmückten Kreuzplatz weiter spazieren und dem Glockenspiel lauschen – ein wunderbares Weihnachtslied erwartet Euch!

Share

Im Zentrum des Raumes der Palettentisch

manche Arbeiten wachsen und benötigen mehr Platz als üblich

Altersübergreifende Gruppen sind nur eine der Besonderheiten des Malortes

Kinder ab 5 Jahren können sich nach Herzenslust kreativ ausleben

Seit vergangenem Jahr existiert der Malort am Kalvarienberg und bietet Menschen ab 5 Jahren die Möglichkeit in ungezwungener und offener Atmosphäre ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. „Im Gegensatz zu herkömmlichen Ateliers gibt es an unserem Malort keinen Untericht, die Bilder werden auch nicht besprochen oder gar bewertet“ betonen die beiden Gründerinnen des Malortes, Mag. Birgit Schwendtner und Gerlinde Novotny.

Den Rest des Beitrags lesen »

Der Wunschbaum in der Kaiser Franz Joseph Straße

Am Wunschbaum in der Kaiser Franz Josef Strasse, direkt vor der Johann Nestroy Schule könnt Ihr Eure Wünsche in der Wunschbox hinterlassen!

Am Ende des Advents fertigen Ischls Schüler eine Collage aus allen Wünschen, die dann auch als Druck käuflich zu erwerben sein wird!
Mit dem Erlös unterstützen wir Projekte für Kinder und Jugendliche.

Share

Wenn Kinderaugen leuchten

täglich von 15:00 - 20:00 Uhr geöffnet

„Wenn Kinderaugen leuchten“  lautet das Motto der umfangreichsten Kinderbetreuung im Salzkammergut.
Gemeinsam mit der Stadtpfarre Bad Ischl gibts jeweils  am Wochenende und an den Feiertagen im Pfarrheim tolles Programm.

Zusätzlich ist das Kaisereis täglich noch bis 6. Jänner 2011 von 15:00 – 20:00 Uhr geöffnet.

Preis im Kombi – Ticket mit dem Kaisereis € 2,-

Die nächsten Termine für die Kinderbetreuung im Pfarrheim:

Dienstag 7. Dezember

16.00- 17.00 Uhr Gestalte deine eigene Laterne

17.00- 18.00 Uhr und begleite uns damit quer durch die Stadt mit spannenden Geschichten zur Kaiserzeit

Mittwoch 8. Dezember

13.30- 15.00 Uhr Kindertheater

15.00- 17.00 Uhr Kostümiertes Eistanzen – Komm mit deinen Kostümen zu uns und wir schminken dich dazu und die Tanzhexen üben eine Vorführung mit dir.

Das komplette Programm findet Ihr im Weihnachtswunderwelt – Folder oder HIER

Share

Für alle, die gestern den Bericht im Oberösterreich Heute nicht gesehen haben:

zum Bericht

Wir freuen uns über den Zuspruch der Medien!

Eure Kaiserstadt

Ein Feuerwerk zur Eröffnung

Euer schönstes Kaiserstadt – Bild

Schickt uns Bilder, die Eurer Meinung nach die Kaiserstadt am Besten beschreiben, gerne mit ein paar begleitenden Worten. Wir veröffentlichen es hier unter Eurem Namen! Einfach per Mail an info@kaiserstadt-blog.info
Advertisements