Im Zentrum des Raumes der Palettentisch

manche Arbeiten wachsen und benötigen mehr Platz als üblich

Altersübergreifende Gruppen sind nur eine der Besonderheiten des Malortes

Kinder ab 5 Jahren können sich nach Herzenslust kreativ ausleben

Seit vergangenem Jahr existiert der Malort am Kalvarienberg und bietet Menschen ab 5 Jahren die Möglichkeit in ungezwungener und offener Atmosphäre ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. „Im Gegensatz zu herkömmlichen Ateliers gibt es an unserem Malort keinen Untericht, die Bilder werden auch nicht besprochen oder gar bewertet“ betonen die beiden Gründerinnen des Malortes, Mag. Birgit Schwendtner und Gerlinde Novotny.

Im Malort wird der Rahmen geschaffen, den Menschen wieder zu ihrem eigenen, spontanen, spielerischen Ausdruck zu verhelfen. Weniger das Endresultat steht im Mittelpunkt, sondern vielmehr die Freude am Tun. Es gibt hier keinerlei  Altersgrenzen. Sowohl Kinder (ab 5 Jahren) wie auch Erwachsene können sich angesprochen fühlen. Nur wenige Aktivitäten lassen dieses ungezwungene Nebeneinander von Generationen in einer so zurückhaltenden und einfühlsamen Weise zu.  Gemeinsames und dennoch bei sich sein haben dort Platz.

Der Einstieg ist jederzeit möglich! Mehr Info über Anmeldung und Öffnungszeiten gibts unter  0699/11552466 oder 0650/6531875

Share

Advertisements